Technische Weiterentwicklungen bei sunstone

Wenn Sie einen sunstone Infrarotheizkörper bestellen, dann bekommen Sie ab heute noch mehr für Ihr Geld: Betrachten Sie den Heizkörper von vorne, hat sich augenscheinlich nichts geändert. Sauberes, edles Design, klare Linien, hochwertigste Oberflächenverarbeitung und auch das Heizerlebnis ist wie tausend wärmende Sonnenstrahlen. Soweit nichts Neues.

Wenn Sie sich aber die Rückseite der sunstone classic Infrarotheizungen, mit oder ohne Rahmen, und sogar die Glasheizkörper an der Rückseite ansehen, werden Sie den Technologiesprung der sunstone Infrarotheizungen sofort sehen: ab sofort haben alle sunstone Infrarotheizkörper (wie gesagt, sunstone classic mit und ohne Rahmen und auch die Glasheizungen) einen integrierten Funkempfänger an der Rückseite angebracht. Dieser ist schlank, platzsparend und äußerst funktionell.

Sunstone IR-Heizkörper sind jetzt connected

Sie können den sunstone Heizkörper nun ganz einfach anstecken und über einen separat erhältlichen Funkthermostat die Temperatur einfachst regeln.

Die Vorteile für Sie

Was daran neu ist, fragen Sie sich vielleicht? Nun:

  • Sie brauchen keine Kabelverbindung mehr vom Heizkörper zum Thermostat. Das spart Montagezeit, Material und verhindert Lärm und Staub bei der Montage.
  • Sie können einen oder mehrere Infrarotheizkörper von sunstone mit nur einem einzelnen Funkthermostat regeln.
  • Sie brauchen auch keine Stromversorgung für den separat erhältlichen Thermostaten – dank seines sparsamen Verbrauches wird er mit Batterien betrieben.
  • Sie können Ihr Heizsystem jederzeit erweitern und in das Funknetzwerk einbinden.
  • Optional können Sie die intelligente Steuerung auch mit einer WiFi/WLAN Anbindung wählen. Damit können Sie von nun an Ihre sunstone Heizkörper von überall aus mit dem Handy regeln und die für Sie ideale Temperatur auch auf dem Weg nach Hause einstellen!
  • Losgefahren und vergessen, die Heizung abzuschalten? Dann können Sie dies vom Handy aus nachholen.

Fazit: gleiche Qualität, mehr Technologie für Sie

Also, was ist nun neu?

Die Funkelektronik, also die Funkempfänger am Heizkörper, ist ab nun im Preis inbegriffen und von jetzt an bei jedem sunstone Infrarotheizkörper (sunstone classic mit und ohne Rahmen und auch die Glasheizungen) mit dabei, also „on board“. Sie benötigen keine zusätzlichen Funkempfänger mehr!

Alles, was Sie brauchen ist unser schlanker, sparsamer Funkthermostat, mit dem Sie eine oder beliebig viele Heizungen regeln können und, wenn Sie möchten, auch die intelligente WiFi/WLAN Anbindung, mit der Sie Ihr sunstone Heizsystem von überall aus im Griff haben!

Call Now Button