Informationen rund um Infrarotheizungen

Heizstrahler vs. Wickelheizung

Herkömmliche Heizstrahler haben einige Vorteile: sie werden sehr schnell heiß und strahlen viel Hitze ab. Darum kommen sie beispielsweise in Werkshallen zum Einsatz. In Haushalten findet – bzw. fand man sie oft in Badezimmern, die schlecht beheizt sind. Auch in der...

mehr lesen
Gaskonvektorheizung raus, Infrarotheizung rein

Gaskonvektorheizung raus, Infrarotheizung rein

Anfang 2018 entschied Frau Mag. Rössl, dass die Gaskonvektorheizung in ihrer Wohnung in der Schulgasse ersetzt werden sollte. Die beiden Gasheizkörper sollten raus, doch welche Heizungsalternative wäre ideal für ihre Wohnung? Zur Option standen die beiden Varianten:...

mehr lesen

Die einfache Speicherdimensionierung

Speichersysteme für Sonnenstrom sind unumstritten auf dem Vormarsch. Nur wie dimensioniert man so einen Stromspeicher, passend für sein Haus: die erste Frage, die sich stellt ist, besitzen Sie oder Ihre KundInnen bereits eine PV-Anlage oder noch nicht? Bei Neuanlagen...

mehr lesen

Speicherförderung in Österreich und in Deutschland

Warum gibt es eine Speicherförderung in Österreich und Deutschland überhaupt? Speicherförderung Ausgangsbasis ist die EU: Im Jahr 2008 haben das Europäische Parlament und der Rat die so genannte „20-20-20“ Richtlinie („Richtlinien- und Zielpaket für Klimaschutz und...

mehr lesen
3 Speichertrends auf der letzten Intersolar

3 Speichertrends auf der letzten Intersolar

Mit der PV-Branche geht es wieder bergauf; Über 1.000 Aussteller präsentierten Ihre Produkte auf der diesjährigen Intersolar Messe in München Ende Juni, davon 213 auf der EES Europe, der Schwesternmesse mit dem Fokus auf Stromspeicher. Rund 43.000 Besucher...

mehr lesen

Folgen Sie Uns Auf Facebook

6 months ago

Sunstone

Viele kennen Sie dieses Problem im Winter: im Warteraum beim Arzt sitzen alle PatientInnen 👨‍👩‍👧‍👦👨‍👩‍👦‍👦👨‍👩‍👧‍👧- teilweise noch dick eingepackt – hier darf die Heizung nicht zu stark aufgedreht sein. Im Behandlungszimmer gilt es dann, den Oberkörper für die Untersuchung frei zu machen, hier sollte es wärmer als üblich sein:
Besonders Kinder reagieren nämlich empfindlich, wenn es kalt ist und zusätzlich das kalte Stethoskop💉auf Brust und Rücken gelegt wird. Viele Arztpraxen nutzen Glühstrahler, die zwar sehr schnell aufheizen, aber binnen weniger Minuten ungemütlich heiß werden. Besonders die kleinsten PatientInnen sollten am Wickeltisch nicht zu lange unter so einem Heizstrahler liegen.😓😓😓

Die Lösung für dieses Problem ist die Ordi-Heizung, in schlichtem Weiß gehalten. Sie strahlt eine konstante angenehme Infrarot-Wärme aus, vergleichbar mit der eines Kachelofens, und verbraucht im 8-Stunden-Betrieb Strom für lediglich 30-60ct, je nachdem, welche Leistung Sie wählen. 💶💶⏳

Die Ordi-Heizung ist eine punktuelle Heizung, das heißt, man kann die Behandlungsliege wärmen, ohne dass die Luft im Raum trocken oder kratzig für den Hals wird. Die Ordi-Heizung entlastet – man kann sie durchgehend laufen lassen, außerdem ist sie wartungsfrei, man braucht nur einen 230V Stromanschluss. Da sie mit weniger als 2,5kg sehr leicht ist, kann sie mit nur 4 Schrauben (im Lieferumfang) montiert werden. Optional kann sie auch auf unserem stabilen Edelstahl-Steher eingehängt und dann beliebig in Ihrer Praxis umplatziert werden.

PatientInnen lieben die angenehme Wärme – die Ordi-Heizung ist made in Austria, hat 5 Jahre Garantie und ist in 2 Leistungsgrößen erhältlich (je nachdem, wie groß der Abstand zwischen Montageort und Behandlungsliege ist, empfiehlt sich mehr oder weniger Leistung). Im Gegensatz zu Glühstrahlern, besteht keine Überhitzungsgefahr, bei Berührung der Heizoberfläche kann auch nichts passieren! 👍👍👍👍👍
... See MoreSee Less

View on Facebook