Seite wählen

Mobile Infrarotheizungen

Wie es der Name schon sagt, eignen sich mobile Infrarotheizungen für verschiedenste Anwendungen.

Mobile IR Heizungen werden überwiegend an Orten/Bereichen ohne ein anderes, ein fix montiertes Heizsystem eingesetzt. Auch Bereiche die nur gelegentlich erwärmt und temporär genutzt werden, sind Anwendungsbereiche. Angenehme IR Wärme zu bestimmten Tageszeiten bis zu einigen Tagen. Sie können unsere mobilen Infrarotheizungen verwenden:

  • als Fußwärmer bei kalten Fußböden
  • als Schreibtischheizungen oder Zusatzheizungen in Büros
  • als Zusatzheizung für Ferienwohnungen
  • als Komfortheizungen für wärmeliebende Personen
  • als Ersatzheizungen bei Ausfall der bestehenden Heizung
  • als Zusatzheizung für das Badezimmer
  • als Übergangsheizung für den Wintergarten
  • als Powerwärme für den Hobbykeller
  • als Zusatzheizung für die Garage oder die Werkstatt
  • als Zusatzheizung für mobile Büros, Wohnwagen und Wohnmobilen.

Flexibilität und Mobilität

Manchmal möchte man sich nicht festlegen, wo genau die IR Heizung befestigt werden sollte. Für solche Anwendungen haben wir die verschiedensten Varianten von mobilen IR Heizungen. Ob auf kleinen Füßen, Rollen oder Steher, es findet sich meistens die ideale mobile IR Heizung.

Unsere Hybridheizungen haben neben den Standfüßen noch die Möglichkeit mittels Halterungen auf der Rückseite vom Heizkörper, die Heizkörper auch an der Wand zu befestigen.

Bei unserem mobilen Heiztower der seine Wärme über drei Seiten abgibt, haben Sie die Wahl zur Montage der Rollen oder von Standfüßen.
Durch diese Vielseitigkeit sind Sie sehr flexibel und die Heizung kann auch nachher verwendet werden, sollten Sie umziehen oder Ihre Räume anders gestalten.

Produkte aus dem sunstone Shop

Steuerung und Temperaturregelung der mobilen Heizkörper

All unsere mobilen IR Heizkörper haben serienmäßig ein kleines LCD Display oder ein Touchscreen am Heizkörper. Mit dieser Steuereinheit am Gerät können Sie sich die gewünschte Temperatur einstellen. Optional gibt es noch eine Timerfunktion zum aktivieren.

Es sind keine zusätzlichen Regler/Thermostate, Funkschaltsteckdosen und andere klobige Zusatz Aktoren nötig, und somit auch keine weiteren Zusatzkosten für Zusatzgeräte!

Beim Heiztower gibt es ein anwenderfreundliches Touchscreen auf der Oberseite des Towers zum steuern der Temperatur. Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit durch das vorinstallierte Funkmodul, per App und Smartphone unsere mobilen IR Heizkörper von der Ferne aus zu steuern. Diese Zusatzfunktion ist bei Ferienwohnungen und Zweitwohnsitzen sehr beliebt. Voraussetzungen hierbei sind ein WLAN Netzwerk mit 2,4 GHz. Und schon können Sie Ihre Räumlichkeiten von der Ferne vorheizen.

 

Anwendungsbeispiele

Nie wieder kalte Füße

Wer kennt das nicht – man sitzt auf dem Sofa und hat kalte Füße. Bevor der ganze Raum überheizt wird, können Sie den mobilen Fußwärmer aufstellen und das Problem der kalten Füße ist gelöst.

Komfortzone schaffen

Mobile Infrarotheizung im Einsatz

Manchmal hat man das Gefühl, dass es ein wenig zu kalt ist, z.B. in der Essecke. Mit unseren mobilen Hybridheizkörpern können im Nu 1-2 Grad wärmere Zonen geschaffen werden.

Hobbyraum beheizen

Es wird schnelle Wärme für den Hobbyraum gewünscht? Ohne langes Vorheizen können Sie mit unseren IR Strahlern und den dazugehörigen Stehern, sehr schnell Wärme für eine angenehme Atmosphäre erzeugen.

Mehr Wärme im Gästezimmer

Mobiler Infrarot Heiztower - Ein Infrarot Standgerät im Einsatz

Mit der Flexibilität unseres IR Heiztowers als zusätzliche Wärmequelle im Gästezimmer die Wohlfühltemperatur erhöhen.

Wir rufen Sie zurück!

Schicken Sie uns eine Nachricht mit Ihrer Telefonnummer und wir rufen Sie in Österreich zurück!

Datenschutz

14 + 10 =

Weitere Vorteile mobiler IR Heizungen

Durch modernste Technologien sind die mobilen IR Heizkörper sehr sparsam im Energieverbrauch.

Durch die variablen Anwendungsmöglichkeiten werden gezielt Bereiche erwärmt ohne die ganze Kubatur aufzuheizen. Punktuelles dazu heizen jederzeit möglich.

Mit den serienmäßigen Standfüßen können die Heizkörper in den gewünschten Bereichen aufgestellt und angenehme Infrarotwärme erzeugt werden.

Bei unserem Heiztower gibt es noch zusätzliche Rollen für eine bessere Beweglichkeit des Heizkörpers.

Da die mobilen IR Heizungen nicht zu viel Gewicht haben, können diese problemlos umgestellt werden.

All unsere mobilen IR Heizungen zeichnen sich durch die sehr einfache Inbetriebnahme und Bedienung aus.

Auspacken – Füße montieren – Anstecken (technisch zugelassene Steckdose) – Heizen

Da bei Infrarotheizungen keine Ventilatoren oder ähnliches verbaut sind, arbeiten diese absolut geräuschlos.

In der Regel sind mobile IR Heizungen sehr leicht zu transportieren und durch Ihre Flexibilität fast überall einsetzbar.

 

Unterschied zwischen Standard Infrarotheizungen und mobile Infrarotheizungen

Hauptsächlich unterscheiden sich mobile Infrarotheizungen von Standard Infrarotheizungen in der Mobilität und Flexibilität. Standard IR Heizungen sind in der Regel fest mit der Gebäudestruktur verbunden. Die Installation werden bei mehreren Heizkörpern von einem Fachmann übernommen, meistens ein Elektrounternehmen. Mit diesen IR Heizpaneelen werden Räume in einem Gebäude generell dauerhaft beheizt.

Mobile Infrarotheizung

Mobile Infrarotheizung

Standard Infrarotheizung

Mit den mobilen IR Heizungen haben Sie die Möglichkeit verschiedene Räume wahlweise zu beheizen. Sie können auch in einem Raum an verschieden Plätzen aufgestellt werden. Um Energie zu sparen, werden die mobilen IR Heizkörper in der Regel nach deren Nutzung wieder ausgeschalten. Das gilt für Räume oder Bereiche die nur temporär und gelegentlich genutzt werden. Auch sind mobile IR Heizungen meistens leichter vom Gewicht gegenüber fest platzierte IR Heizungen.

Um die richtige Wahl zu treffen, ist es wichtig die Bedürfnisse und Anforderungen zu berücksichtigen, damit eine optimale Entscheidung getroffen werden kann.  Hierbei stehen wir Ihnen mit unseren Erfahrungen zur Verfügung.

Energieeffizienz von mobilen IR Heizungen

Die Energieeffizienz von mobilen Infrarotheizkörpern hängt von verschieden Faktoren ab, Art der Verwendung, Größe des Raumes, Ist-Temperatur im Raum, HWB vom Raum, und Heizleistung vom Heizkörper.

Wichtig ist, dass man die Eigenschaften und die Verwendungen der mobilen IR Heizkörper berücksichtigt, um die richtige Wahl zu treffen und die Effizienz zu maximieren. Jedoch sollte die Heizleistung sehr gut bemessen sein, da man den Raum eventuell schnell erwärmen möchte und er vorher relativ kühl gewesen ist. In der Praxis werden Sie mit unseren Fußwärmer (220W) einen kalten Raum mittlerer Größe nicht erwärmen können.

Wir beraten Sie gerne!

Schicken Sie uns eine Nachricht mit Ihrer Telefonnummer und wir rufen Sie in Österreich zurück für eine persönliche Beratung

Datenschutz

10 + 4 =