sunstone

Nachtspeichertausch

Austausch von Nachtspeicherheizungen

 

Ist die Verwendung einer Infrarotheizung sinnvoll?

Überblick über die Optionen eines Austausches einer Stromspeicherheizung:


Welche Kosten fallen beim Ersetzen einer Nachtspeicherheizung an?

Sie werden sich sicherlich fragen, was das Ersetzen einer Elektro-Speicherheizung kostet. Außerdem werden Sie sich fragen, mit welchem Stromverbrauch Sie mit einer SunStone Infrarotheizung zu rechnen haben.
Ihren alten Nachtspeicherofen austauschen

Schritte zum Ersetzen Ihrer alten Heizungsanlage.

Wie Sie eine neue Infrarotheizung gegen Ihre alte Nachtspeicherheizung ersetzen können.

Wenn Sie Ihre zu hohen Heizkosten verringern möchten, ist es ratsam, Ihre bestehende und meist nur noch teilweise funktionierende Heiztechnik unter die Lupe zu nehmen. Oftmals liegt das Problem bei einer veralteten und dadurch ineffizienten Heiztechnik. Die alten Heizungen sind möglicherweise sogar defekt und können dadurch Ihre Heizkosten zusätzlich in die Höhe treiben. Diese sollten deshalb so früh wie möglich durch neuere und effizientere Heizsysteme ersetzt werden.
Hierfür stellen wir Ihnen diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verfügung, die Ihnen fachgerechte und wertvolle Tipps für den Austausch liefert.

Heizkosten senken durch hocheffiziente Technik

Auf diese Weise tauschen Sie Ihre alte Nachtspeicherheizung aus Verbrennen Sie Ihr Geld nicht durch alte Elektroheizungen. Verbraucherverbände machen sich schon seit einigen Jahren für ein Verbot von alten und umweltfeindlichen Nachtspeicherheizungen stark. Auch Energieexperten raten, alte Speicherheizungen komplett gegen effizientere Heiztechniken auszutauschen. Leider scheuen viele Verbraucher die zunächst entstehenden Kosten, manchmal erschweren aber auch die entsprechenden baulichen Gegebenheiten den Austausch.
Finanzielle Bedenken, die durch das Ersetzen alter energiefressender Nachtspeicheröfen entstehen, erweisen sich jedoch oft als gegenstandslos, da Sie die anfallenden Kosten durch die günstigeren Heizkosten rasch wieder erwirtschaften können. Langfristig führt der Wechsel deshalb eher zu einer Kostenverringerung. Um nicht auf einen Schlag zu viel investieren zu müssen, bietet sich auch ein Schritt-für-Schritt-Austausch der veralteten Heizanlage an. Dabei werden defekte oder überholte Einzelgeräte nach und nach ausgewechselt, was es Ihnen ermöglicht, immer den Überblick über die Ausgaben zu behalten

So können Sie Schritt für Schritt die alte Heizung ersetzen und haben die Kosten immer im Auge. Ihr Stromverbrauch verringert sich, wodurch sie die anfallenden Kosten für einen Austausch wieder hereinbekommen.


 Nachteile der Nachtspeicherheizung


  • Außentemperatur geführte Steuerung zur Aufladung der Nachtspeicher
  • laute und starke Lüfter zur Wärmeabgabe zzgl. Staubaufwirbelung
  • schlecht regelbar – immer vorgeladen mit Energie
  • hohe Anschlusswerte = hoher Primärenergiebedarf
  • großvolumige Heizgeräte
  • teilweise noch asbestbelastet

Vorher



Vorteile der InfrarotMarmorheizung

  • Temperierung nach Bedarf, ohne lange Vorladezeit
  • völlig geräuschlos, geringe Staubaufwirbelung
  • angenehmes Raumklima
  • intelligente Steuerung passt sich an, bei solaren Energiegewinnen wird Heizleistung reduziert
  • sehr geringe Anschlusswerte = geringer Primärenergiebedarf
  • flache elegante Designheizkörper
  • in Kombination mit Photovoltaik und Energiespeicher noch geringere Energiekosten und CO2 neutrale Wärmeenergie
Nachher



Energeieinsparung durch Austausch von alten Nachtspeicherheizgeräten


Dadurch dass wir nicht 16 Stunden wie bei Nachtspeichern für die Wärmeabgabe überbrücken müssen, installieren wir unsere SunStone Infrarot-Marmorheizung nach den tatsächlichen Wärmebedarf/HWB. Durch den Überbrückungsfaktor bei den Nachtspeichern, sind die Heizgeräte um den Faktor 2,7 überdimensioniert. Deshalb haben die Nachtspeicherheizungen in den meisten Fällen eine sehr hohe Anschluss Leistungen (2,5 – 6,0 KW), bei unseren SunStone InfrarotMarmorheizungen sind es zwischen 250-850 W !


Durch den Austausch der Nachtspeicherheizungen senken wir den Primärenergiebedarf um bis zu 60% und tragen auch dadurch nachhaltig zur CO2 – Einsparung bei. Bei einem Haus mit ca. 130 m² nach heutigem Baustandard, benötigen wir nur noch ca. 7,5 KW angeschlossene Heizleistung (Nennstromaufnahme)

Bezüglich Lieferung und Montage sollten Sie entsprechende Anforderungen berücksichtigen

Es bieten sich Ihnen verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre alte Nachtspeicherheizung gegen eine neue ersetzen können. Einige Hersteller vertreiben ihre Heizgeräte im Direktverkauf bzw. durch Vertriebspartner. Sie erhalten Ihr neues Gerät in einer Paketlieferung und können sie dann selbst installieren. Die elektrische Installation muss jedoch ein Fachmann vornehmen. Diesen müssen Sie selbst beauftragen.

Es gibt aber auch Fachfirmen, die den Austausch Ihrer Heizungen anbieten. Diese installieren die Infrarotheizungen vor Ort fachmännisch. Außerdem sind sie als Full-Service Anbieter hilfreich beim Entsorgen vom alten Nachtspeicher.

Welcher Weg für Sie der Beste ist, können Sie an Ihrem persönlichen Bedarf festmachen. Derjenige, der seinen Nachtspeicherofen selbst demontieren und eine effiziente Infrarotheizung montieren möchte, sollte berücksichtigen, dass er für den elektrischen Anschluss des neuen Heizgerätes fachliche Hilfe in Anspruch nehmen muss. Für die Festlegung aller benötigten Anforderungen, wie Lieferung und Leistung des Austausches der Nachtspeicherheizung, sind folgende Punkte hilfreich:

Die Heizung in Eigenregie installieren oder einen Fachmann damit beauftragen.

Sie sollten die fachliche Elektroinstallation berücksichtigen

Ihre alte Speicherheizung muss fachgerecht entsorgt werden (die Schadstoffeinstufung des Gerätes ist dabei zu berücksichtigen)
Für die jeweiligen Arbeitsschritte (Installation der Infrarotheizung, Elektroanschluss, Altgeräteentsorgung) einen Fachmann beauftragen.
Einen Full-Service-Anbieter kontaktieren und ihn mit allen anfallenden Aufgaben beauftragen.
Für Nachtspeicherheizungen, Elektroinstallationen und Entsorgung des Altgerätes finden Sie viele Anbieter. Allerdings gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, um einen geeigneten und günstigen Anbieter für Nachtspeicheröfen bzw. den richtigen Fachmann für den Austausch zu finden.

Legen Sie Wert auf gute Beratung, Informationen und Kundenservice
Achten Sie auf die Erfahrung und den Ruf des Leistungsanbieters oder Vertriebs
Bei Bedarf den Anbieter nach Entsorgungsmöglichkeiten der Nachtspeicherheizung befragen
Bevor Sie die Entsorgung Ihres Altgerätes vornehmen, sollten Sie die Schadstoffbelastung des alten Nachtspeicherofens klären. Ist eine Altheizung durch Asbest, Chromat (Chrom VI), PCB etc. belastet oder kann die Schadstoffbelastung nicht geklärt werden, greifen besondere Vorschriften. Dann sollte die fachgerechte Entsorgung einem zertifizierten Entsorgungsfachbetrieb (nach TRGS 519) überlassen werden.

Austausch von Nachtspeichern

Der Austausch von Nachtspeichern kann ohne große Umbauarbeiten durchgeführt werden.
Dadurch der Primärenergiebedarf um bis zu 60% gesenkt wird, wird auch keine Vergrößerung der Anschlussleistung am Objekt benötigt.
In den meisten Fällen können die Anschlussleitung und Steuerleitung der Nachtspeicherheizgeräte verwendet werden. Für die kleineren Nebenräume werden meist noch Anschlussleitungen benötigt.
Die Deinstallation der alten Geräte (Nachtspeicher) und die Elektroinstallation für die SunStone InfrarotMarmorheizkörper sind unbedingt von einem Fachbetrieb/konzessioniertes Elektrounternehmen durchzuführen.
Auch sollten die alten Nachtspeicher fachmännisch entsorgt werden.

Vorher
Nachher


01 - 522 0293